Angebote

Die Angebote der Blindenseelsorge Schweiz stehen allen direkt Betroffenen, sowie deren Angehörigen in der ganzen Schweiz zur Verfügung.

psychosoziale Beratung

Unterstützung für Blinde- und Sehbehinderte Menschen, sowie deren Angehörige.

Termin bei uns

Gerne empfangen wir dich in einer unserer Zweigstellen. Auf Wunsch holen wir dich am Bahnhof oder an der Bushaltestelle ab.
Treffen in Restaurants oder öffentlichen Cafés sind selbstverständlich auch möglich.

Beratung per Mail oder Telefon

Du wünschst einen Annonymen Kontakt? Oder findest in deiner Situation keine Zeit für ein persönliches Gespräch? Unsere Beratung ist per Telefon oder auch per E-Mail möglich.

Termin bei dir Zuhause

Wir kommen zu dir nach Hause. In einer stressfreien Umgebung sind die Gespräche meist einfacher. Wir wollen eine Umgebung schaffen, in der Sie ankommen können oder bereits vertraut oder Zuhause sind.

Kontaktiere uns mit deinem Anliegen

    Zweigstellen

    Poststrasse 30 in Zug
    Maistrasse 10 in Wettingen
    Zimikerstrasse 3 in Uster

    Telefon

    044 940 33 23

    Sensibilisierungsarbeit

    Wir bauen Brücken zwischen der Welt der Sehenden und der Welt der Blinden und Sehbehinderten.

    Impulsvorträge

    Verschiedene Vorträge rund um das Thema «Blind sein».

    Zielgruppe: Kirchgemeinden, Senioren, erwachsene, Frauen- Männergruppen, Vereine, Firmen

    Erlebnispädagogische Workshops

    Die Welt der Blinden und Sehbehinderten mit den eigenen Sinnen erleben.

    Zielgruppe: Religionsunterricht, Schulklassen, Konfirmanden/Firmlinge, Vereine

    Hast du Interesse an einem Sensibilisierungsangebot?

      Zweigstellen

      Poststrasse 30 in Zug
      Maistrasse 10 in Wettingen
      Zimikerstrasse 3 in Uster

      Telefon

      044 940 33 23